Power-Farben

für Dich und Dein Business

Hi, mein Name ist Evelyn Taresch, ich zeige Dir als Unternehmer:in, wie Du die außergewöhnliche Kraft der Farben effektiv nutzen kannst um Deine Positionierung klar zu definieren und ein überzeugendes Erscheinungsbild für Deinen beeindruckenden Marktauftritt zu erstellen.

Soul-Colours 
stärken Dich bei Deiner einzigartigen Positionierung

Ich helfe Dir Klarheit über Dich und Dein Business zu gewinnen, mutig sichtbar zu werden und mit Deinem Herzensprojekt aufzublühen. Du bekommst Anleitungen und Strategien Deine Vision zu manifestieren, die Schritte auf Deinem Weg in Dein erfolgreiches Business zu planen. Du gehst selbstbewusst in Deinem Tempo in die Sichtbarkeit und fühlst Dich dabei wohl.

Branding-Colours
ziehen Deine Wunschkund:innen magisch an

Aus Deinen Branding-Farben entwickelst Du Deinen individuellen Style-Guide mit dem Du die Werbematerialen für deinen Marktauftritt einheitlich und professionell gestaltest.
Beide Farbwelten wirst Du für Dich entdecken und erkennen, welch erstaunliche Möglichkeiten sie Dir eröffnen Deine persönlichen und beruflichen Potentiale zu optimieren.

evelyn_taresch
evelyn_taresch

Warum ich tue was ich tue

monster fragezeichen

Was ist Dein Herzensding? Was willst Du eigentlich WIRKLICH gerne tun?

monster fragezeichen

Als ich mir diese Frage das letzte Mal stellte wurde mir schnell klar, dass eine Neuausrichtung in meiner Selbstständigkeit an der Reihe war. Ich begann also zu recherchieren und Ideen zu sammeln. Erst war ich regelrecht begeistert von den vielen Möglichkeiten, die sich mir boten, aber je mehr Ideen sich aufgetan haben, desto schwieriger wurde die Entscheidung und ich bin in meinem Gedankenchaos regelrecht versunken.
Ich hatte den Anspruch mich mit meinem Business möglichst auf ein Angebot, ein Thema zu fokussieren. Ich habe also alle Ideen durchgespielt und immer wieder mit WARUM in Frage gestellt. Auf der Suche nach diesem einem, meinem Thema auf das ich mich konzentrieren wollte, für das ich brenne.
Entdeckt habe ich für mich letztendlich zwei Herzensdinge, die sich wie mein roter Faden durch alle meine beruflichen Stationen ziehen und für die ich mich restlos begeistern kann: Selbstbehauptung für Frauen im Business und die Arbeit mit Farben.

Du bist bei mir richtig, wenn Du…

…Klarheit über Dich und Dein Business gewinnen möchtest, um mit Deinem Herzensprojekt durchzustarten

…Dir die Qualität Deiner Vielseitigkeit bewusst machen möchtest, um Dich mit Deinen außergewöhnlichen Fähigkeiten optimal zu positionieren

…Dir Deine Business-Kreativzeit für Routinen und Rituale einrichten möchtest, um Deinen Fokus neu auszurichten und Deine Vision zu manifestieren

…Dich auf Deine kraftvolle Mitte konzentrieren möchtest, aus der Du Entscheidungen für Dein Business – das Fundament Deiner Selbstständigkeit – triffst, mit denen Du Dich wohl fühlst

…mutig und selbstbewusst Deine Ziele und Strategien definieren möchtest, um in Deinem Tempo die nächsten Schritte in die Sichtbarkeit zu tun und dranzubleiben

…die Stolpersteine auf Deinem Weg erkennen möchtest, damit sie Dich nicht zu Fall, sondern zu Deinem persönlichen Ziel bringen

…Dich für Farbenenergien begeistern kannst, die Dir helfen Deine Stärken und Ressourcen zu entdecken und Deine Akkus wieder aufzufüllen: Deine Soul-Colours

…Deine Branding-Colours entdecken möchtest, mit denen Du Dir als Unternehmer:in eine Marke aufbauen und Deine Wunschkind:innen magisch anziehen kannst

…in der Arbeit mit den Farben Kreativtechniken ausprobieren möchtest, um eigenes Bildmaterial und Moodboards zu erstellen, das Du auf Deiner Webseite einsetzen kannst

…Deine Positionerungsarbeit bewusst licht und leicht, farbenfroh und energiegeladen gestalten möchtest

graffiti_stifte

Ich liebe Farben und das Gestalten.

Ich werde nie den Tag vergessen, an dem ich nach aufregender Mappen-Vorbereitung und bestandener Aufnahmeprüfung einen Studienplatz am jetzigen Design Department der HAW Hamburg bekommen hatte.
Mein Traum-Studium!
Endlich durfte meine Liebe zu den Farben zum Beruf werden. Mich faszinierten die vielen Varianten, die aus einer Idee in der Umsetzung entstehen können. Farbkombinationen ausprobieren, wie Muster ihre Wirkung verändern und vor allem wie sich meine Stimmung verändert, wenn ich stundenlang in der Textildruckerei nur mit ausgewählten Farben gearbeitet habe.
Ich hätte ewig weiter studieren können, aber nach dem Diplom wurde es Zeit für einen Job.

graffiti_stifte

Nun ging es nicht mehr nur um meine Freude an den Farben, nun hatte ich als Designerin den Auftrag Geschäftsausstattungen für Businesskund:innen zu entwicklen.
Es kam ein ganz neuer Bereich dazu, das Marketing.

Die konzeptionelle Vorarbeit, die genaue Positionierung am Beginn einer Zusammenarbeit fand ich immer besonders spannend. Und weil ich, einerseits neugierig und andererseits – typisch Frau – dachte, ich muss noch sooo viel dazulernen, habe ich berufsbegleitend eine Weiterbildung zur Fachkauffrau Marketing IHK besucht.

Möchtest Du wissen was ich als Designerin so anbiete? Dann schau mal unter: Arbeite mit mir

mädchen_selbstbehauptung

Wie wird frau Selbstbehauptungstrainerin?

mädchen selbstbehauptung

Vom Hobby Kampfsporttraining zum zweiten Business-Standbein.

Ich habe viele Jahre in Hamburg gewohnt, bin dort gerne ausgegangen und oft mal nachts alleine nach Hause. Kennst Du das Gefühl auf dem Nachhauseweg Schritte hinter Dir zu hören und Dich verfolgt zu fühlen?
Fand ich blöd, so habe ich also an meinem ersten Selbstverteidungungskurs teilgenommen. Humorvoll geleitet von einer durchtrainierten Kursleiterin war ich anschliessend hochmotiviert regelmäßig zu trainieren. Die meisten Techniken hat frau nach einem Wochenendworkshop eben doch nicht wirklich drauf. Bis ich dann das erste Mal mit Halskrause rumgelaufen bin, weil der Umgang im Kurs etwas ruppig für Anfänger:innen war.

Es musste also ein anderes Trainingssetting her, bei dem klare Regeln herrschten und auch besser aufeinander aufgepasst wurde. So bin ich beim klassischen Kampfsporttraining gelandet.

Selbstbehauptung ist eine Lebenseinstellung.

Ich habe mit Begeisterung trainiert, bis ich stolz einen schwarzen Gürtel tragen durfte.
Ich wurde gefragt ob ich Training für Frauen zur Selbstverteidigung anbieten könnte. Klar, gerne. Mittlerweile hatte ich selber schon Trainingserfahrung und eine Ausbildung zur Selbstbehauptungstrainerin begonnen.

Relativ schnell sollte ich dann feststellen, dass eine gute Trainings-Kondition und die Fähigkeit Kampfsporttechniken zu beherrschen leider nicht bedeutet, dass frau sich im Ernstfall auch wirklich verteidigen kann.
Mit meiner B-Trainerlizenz in der Tasche habe ich mich zunehmend mehr auf die Methoden der Selbstbehauptung konzentriert, die ich viel spannender fand als das pure körperlicher Training. Selten passierten nämlich die Übergriffe, die meine Kursteilnehmerinnen erlebt haben, in Situationen in denen sie wirklich ihre Kampftechniken hätten einsetzen können. Vielmehr waren es in der Regel Übergriffe aus dem näheren sozialen Umfeld bei denen es erst mal wichtig war deutlich NEIN zu sagen. 
Du glaubst nicht wie schwer das den meisten Frauen fällt!

Ich nehme meinen Platz ein und behaupte mich gegen andere.

In Zusammenarbeit mit Hamburger Beratungsstellen gegen sexualisierte Gewalt habe ich in verschiedenen Projekten für Mädchen und junge Frauen Training angeboten.
Immer klarer wurde mir, dass neben den Selbstbehauptungsübungen fester Bestandteil
der Trainingseinheiten körperbetonte Methoden der Energiearbeit werden: Geführte Phantasiereisen, kleine Meditationen, Übungen aus dem QiGong. Ich habe für mich Taiji entdeckt, um meinen vollgepackten Alltag etwas zu entschleunigen und in meine Mitte zu finden.

mädchen_selbstbehauptung

Die Entscheidung sich zu verteidigen beginnt im Kopf, sich wehren zu dürfen.
Dazu gehört Mut, Selbstbewusstsein und vor allem ein gutes Selbstwertgefühl!

monster_flauschig

Mein Ausflug in die Welt der „Heiler:innen“

monster_flauschig

Habe ich schon erzählt, dass ich neugierig bin und offen dafür Neues zu probieren?

Da ich über das Selbstbehauptungstraining angefangen hatte mich für Energiearbeit zu begeistern, hat mir eine Freundin eine einjährige Heilerausbildung vorgeschlagen.
Menschliche Energiefelder, Aurasehen, Chakrenarbeit, Schulung der Intuition, Hellsichtigkeit Pendeln…. Ok, ich bin dabei!

Kannst Du Dir vorstellen wie ich, die ich aus der Welt der Werbung und des Kampfsports kam, da hineingepasst habe? Ich muss gestehen, das war für mich eine neue und zum Teil auch befremdliche Welt, der ich bis heute noch kritisch gegenüberstehe.
Dennoch habe ich mich auf dieses Jahr eingelassen und interessante Erfahrungen gemacht.
Letztendlich startete damit meine Reise zu den Farbenergien.

Bordüren bunt

Die Neon-Welt meiner Bilder

Es schloss sich der Kreis meiner bisherigen gestalterischen Arbeit mit den Farben auf einer tieferen energetischen Ebene.
Ich war fasziniert welche Möglichkeiten mir Farbenergien und deren Wirkung auf die Stimmung und den Körper bieten, die ich beim Malen selbst immer wieder erlebte hatte.

Es entstand eine Serie großformatiger Acrylbilder in meiner NEON-Welt.

Möchtest Du mehr über meine Bilderwelt erfahren? Dann schau mal hier: leuchtaktiv – Das Spiel der Farben

Bordüren bunt
kunstprojekt

Die Premiere meiner Farbkurse

kunstprojekt

Ich war fasziniert von dem was ich über Farbwirkungen und deren methodischen Einsatz entdeckt hatte. Und die Mitarbeiterin einer Hamburger Einrichtung, dem LEB Landesbetrieb Erziehung und Berufsbildung, habe ich mit meiner Begeisterung angesteckt! Wir hatten schon diverse Angebote gemeinsam durchgeführt und so entstand nun der erste Farbkurs zum Thema Selbstbehauptung:

Visions- und Kreativitätsentwicklung in der Mädchen- und Frauenarbeit – Neue Ansätze der Selbstbehauptung durch den Einsatz von Farben

Das Konzept hat sich bewährt in der Berufsorientierung, sowie als Coaching-Programm für Mädchen und Frauen mit geistiger Behinderung. (Pilotprojekt „Starke Mädchen am Start“ in Kooperation mit Special Olympics Hamburg e.V.)

Ich habe dieses Kurskonzept aber auch für Seniorinnen und generell für Frauen, die Umbruchphasen erleben und sich neu orientieren möchten, angeboten.

Während dieser Zeit habe ich viele wunderbare Frauen kennengelernt, die super Business-Ideen haben, aber die Umsetzung immer wieder vor sich her schieben.
Hochqualifizierte Fachfrauen, Expertinnen auf ihrem Gebiet, die sich trotzdem nicht trauen oder sich Ihrer Kompetenzen gar nicht bewusst sind. Häufig haben sie durch das Tagesgeschäft und die Notwendigkeit des Geldverdienens oder für die Familie da sein zu müssen, kaum Zeit für sich und ihre Ziele.

Um Dich als Unternehmer:innen dabei zu unterstützen habe ich alle Puzzlestücke meiner Berufserfahrung und Kompetenzen in meinem einzigartigen Online-Farbkurs vereint.

Mein Traum ist, dass noch viel mehr Frauen ihre Komfortzone verlassen und ihre Visionen mutig leben.
mylo_atelierhund

Fun Facts oder was ich sonst noch mag

mylo atelierhund

Mylo mein Labrador-Mix

Atelierhund und ständiger Begleiter!
Er hat unglaublich viel Energie und Spass am Lernen. Egal ob Agility oder Dog Dancing – er ist ist für alles zu begeistern.
Hauptsache es gibt Leckerli dafür!

Klarinette spielen

Am liebsten in unserem Bläser-Ensemble Tricky Tones. Manchmal laut und schräg, aber alle sind mit Feuereifer dabei.
Macht echt Laune!

Kurz und Knapp

seit 2005 Farbkurse zur Visions- und Kreativitätsentwicklung

2004 Heilerausbildung

seit 2001 selbständig als Designerin

1999 DOSB Lizenz Übungsleiterin B – SV/SB für Mädchen und Frauen

1998 Marketingfachkauffrau IHK

1995 Diplom Designerin FH

Du hast bis hier gelesen?

Prima! Dann weisst Du jetzt jede Menge über mich und mein Warum!

Gestalte auch Du die Visionsarbeit für Dein Herzensding licht und leicht, farbenfroh und energiegeladen.

Umgib Dich mit Farben, die Dich stärken und Dein Leuchten zum Ausdruck bringen.

Ich helfe Dir Deine persönliche Farbwelt für Dich und Dein erfolgreiches Business zu entdecken.

Melde Dich jetzt bei mir für ein Kennenlerngespräch!
Ich freue mich auf Dich!

Entfessle die Power der Farbenergien für Dich und Dein einzigartiges Business.

Deine Soul-Colours, die Dich bei deiner Positionierung stärken.
Deine Branding-Colours, die Deine Wunschkund:innen magisch anziehen.